Förderkreis

Unser Förderkreis bringt Persönlichkeiten mit einer Passion für den Eishockeynachwuchs in der Zentralschweiz zusammen und trägt massgeblich zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen im Eishockeysport bei. Förderinnen und Förderer unterstützen die Stiftung mit einem jährlichen Förderbeitrag ab CHF 5'000. Die Spende ist steuerlich absetzbar. Beitreten können Sie als Privatperson, Unternehmen oder Förderstiftung. Als Dank erhalten Sie vertiefte Einblicke in die Stiftungstätigkeit und kommen in den Genuss von gesellschaftlichen Anlässen.

Sie möchten dem Förderkreis beitreten? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Mehr zum Förderkreis 
Jahresprogramm 2023

 

Hauptförderpartner

Die Beisheim Stiftung setzt sich dafür ein, dass jeder Mensch seine Potenziale entfalten und eine aktive Rolle in der Gemeinschaft wahrnehmen kann. Um dies zu erreichen, fördert und entwickelt sie Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Kultur und Sport. Das Ausbildungskonzept «The Hockey Academy» zur ganzheitlichen Förderung von jungen Eishockeytalenten unterstützt die Beisheim Stiftung seit Beginn.

 

Das 2013 gegründete Unternehmen Bitcoin Suisse AG ist der Schweizer Pionier und Marktführer im Kryptofinanzwesen. Als ein Wegbereiter für das Krypto- und Blockchain-Ökosystem in der Schweiz ist Bitcoin Suisse eine treibende Kraft bei der Entwicklung des "Crypto Valley" und der "Crypto Nation Switzerland". Der Kryptofinanzdienstleister bietet Brokerage, Verwahrung, Darlehen, Staking, Zahlungslösungen und weitere Kryptofinanzdienstleistungen für private und institutionelle Kunden an.

«Sport und Gesundheit sind wichtige Teile unseres Lebens, wir bei Bitcoin Suisse sind Pioniere und denken an die Zukunft. Als Zuger Unternehmen freuen wir uns, unseren Beitrag zu leisten, damit die Jugend ihre Ziele im Sport erreichen kann.»
Mads Borgen, Elite Golfer und Relationship Manager bei Bitcoin Suisse

 

Die zCapital AG mit Sitz in Zug ist ein von der FINMA beaufsichtigter, unabhängiger Vermögensverwalter. Die Gesellschaft ist spezialisiert auf Schweizer Aktien und verwaltet rund CHF 1.5 Mrd., darunter drei Anlagefonds, den zCapital Swiss Small & Mid Cap Fund, den zCapital Swiss Dividend Fund sowie den zCapital Swiss ESG Fund.

«Als Zuger Firma unterstützen wir gerne eine Stiftung, die sich für Jugendliche einsetzt. Es freut uns, wenn Mädchen und Jungs aus der Region der Zugang zum Eishockeysport offen steht sowie Talente gefördert werden.»
Reto Portmann, COO bei zCapital 

 

Die 1892 gegründete Zuger Kantonalbank ist das führende Finanzinstitut in der Wirtschaftsregion Zug. Sie ist eine spezialgesetzliche Aktiengesellschaft. Ihre an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotierten Namenaktien sind zu 50 Prozent im Besitz des Kantons. Die weiteren 50 Prozent verteilen sich auf rund 11’000 Privataktionärinnen und Privataktionäre. In total 14 Geschäftsstellen im ganzen Kanton Zug und mit rund 480 Mitarbeitenden bietet die Zuger Kantonalbank ihren Kundinnen und Kunden umfassende und bedürfnisorientierte Dienstleistungen in den Bereichen Anlegen, Finanzieren und Vorsorgen an.

«Als Bank der Zugerinnen und Zuger fühlen wir uns mitverantwortlich für eine attraktive und lebhafte Wohn- und Arbeitsregion Zug. Wir unterstützen jährlich über 700 Vereine und gemeinnützige Institutionen in den Bereichen Sport, Kultur, Soziales und Gesellschaft. Als Hauptsponsorin des EVZ setzen wir uns auch seit vielen Jahren für die Nachwuchsförderung im Eishockeysport ein. Unsere Mitgliedschaft im Förderkreis der Stiftung Hockey Academy rundet dieses Engagement perfekt ab.»
Hanspeter Rhyner, CEO Zuger Kantonalbank

 

Charity Partner

Raphael Diaz ist mit seiner Zentralschweizer Heimat stark verbunden. 2015 hat er mit seinem Freund Florian Zimmermann die Raphael Diaz Golf Trophy ins Leben gerufen. In all den Jahren wurde Geld für den Nachwuchs gesammelt – so auch für die Stiftung Hockey Academy, wo das Geld Familien zur Verfügung gestellt wird, welche sich den Hockeysport nicht immer leisten können. Die Trophy findet einmal im Jahr statt und ist öffentlich.

Mehr zur Golf Trophy

Ihr Kontakt

Marina Walti

Geschäftsführerin

Stiftung Hockey Academy
Postfach 
6303 Zug

Kontoangaben

Stiftung Hockey Academy
IBAN: CH45 0078 7785 9811 0509 4
Zuger Kantonalbank, Bahnhofstrasse 1, 6301 Zug

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.